Category Archives: unreflektiert

Herzlichst …

Es waren mal wieder grandiose Stunden, die ich von Sonntag auf Montag in Hamburg erleben durfte und zu verdanken ist dies in erster Linie mal wieder dem magischen FC, der in einem großartigen Spiel die 60er aus München ablederte … … Continue reading

Posted in fcsp, Hamburg, leben, meins, Rollrasenverlegerversagerbesieger, St. Pauli, unreflektiert, unterwegs | 1 Comment

Live long and prosper …

Es ist vollbracht! Mit etwas Mithilfe der Gartenabteilung des anderen Hamburger Vereins habe ich am Sonntag die letzte Folge der Star Trek – Enterprise (ENT) Serie gesehen und somit kann ich stolz verkünden, dass ich alles … nochmal: ALLES gesehen … Continue reading

Posted in ...create your own world, Erklärbär, Idiocracy, Kommerz, Star Trek, unreflektiert, vom Baum der Erkenntnis genascht | 2 Comments

Das Wort zum Wetter …

Heute, als ich in der Schlange vor dem Postschalter stand lief auf einem Monitor Werbung für diesen Yello-Strom-Kram. Da konnte man gleich am Postschalter einen Abschluss tätigen. Gibt es eigentlich irgendeine Verpflichtung dass das eine Schweineunternehmen ein anderes Schweineunternehmen pusht? … Continue reading

Posted in contemporary idiots, Idiocracy, Kommerz, leben, meins, meta, shayze, unreflektiert, Wut | 3 Comments

Talkin' bout my Gentrification

Es gibt wenig Blogs bei deren Lektüre ich mich so unbehaglich fühle wie beim Gentrification Blog von Andrej Holm. Das liegt natürlich zunächst einmal am Thema selber und seinem unmittelbaren Niederschlag in meiner örtlichen Umgebung, was aber wirklich schmerzt ist … Continue reading

Posted in Berlin, früher™, Kommerz, unreflektiert, Veränderung, weitersagen, Wut | 12 Comments

… mal Dampf ablassen.

„In Japan nehmen sich Menschen das Leben, wenn Sie öffentlich zurechtgewiesen wurden. In Deutschland treten Sie bei Anne Will auf.“ Mely Kiyak in der Frankfurter Rundschau (via Feynsinn) Ja, genau damit habe ich langsam aber sicher ein ganz gewaltiges Problem … Continue reading

Posted in Aufstand, contemporary idiots, Idiocracy, Kommerz, Politik, unreflektiert, weitersagen, Wut, ¿Revolución | Leave a comment

Und Irland so: Yeah!

Am 13.06. letzten Jahres habe ich die Iren beglückwünscht, dass sie diesem Machwerk von „EU-Verfassung“ eine Absage erteilt hatten. Dann habe ich mich noch darüber aufgeregt wie undemokratisch, ja eigentlich wie unverschämt sich Steinmerkel und der Bonsainapoleon darüber echauffiert hatten. … Continue reading

Posted in Aufstand, contemporary idiots, decay, Freiheit statt Angst, Idiocracy, Kommerz, Politik, unreflektiert, weitersagen, Wut, ¿Revolución | Leave a comment

Und noch etwas …

…vielleicht erleben wir ja auch mal ein gutes Beispiel zum Thema „Wehret den Anfängen!“ Die Hartz-Gesetze und der galoppierende Sozialabbau, Die Privatisierungssau die durch die Dörfer getrieben wurde sowie das kriecherische Umwerben von Privat-Equity-Heuschrecken, dass alles wurde unter Rot-Grün etabliert. … Continue reading

Posted in Aufstand, Bürgerrechte, contemporary idiots, Datenschutz, Freiheit statt Angst, Generalverdacht, Idiocracy, Internetzensur, Politik, shayze, Stasi 2.0, unreflektiert, Vorratsdatenspeicherung, weitersagen, Wut, Zensursula, ¿Revolución | Leave a comment

Senf!

Kennen Sie das Gefühl, dass man hat, wenn man als Gelegenheitslottospieler sich einen Lottoschein besorgt? Man weiß ganz genau, dass die Chance etwas Nennenswertes zu gewinnen gleich Null ist, aber trotzdem ist man bis zur Ziehung guter Stimmung. Im Kopf … Continue reading

Posted in Aufstand, Bürgerrechte, contemporary idiots, Datenschutz, Einspruch, Freiheit statt Angst, Generalverdacht, Idiocracy, Internetzensur, Kommerz, Piraten, Politik, shayze, Stasi 2.0, unreflektiert, Veränderung, Vorratsdatenspeicherung, Weltschmerz, Wut, Zensursula, ¿Revolución | 3 Comments

Sag es …!

Vor 4 Tage las ich in Martina Kauschs Blog einen sehr guten Beitrag, der sich anfänglich damit beschäftigt …ach, lest es doch selber! Am selben Tag kommentiert ein „Unbekannter“ auf eine Schreibe von mir in der ich mich dazu äußere … Continue reading

Posted in Aufstand, Bloggersdorf, Bürgerrechte, contemporary idiots, Freiheit statt Angst, Generalverdacht, Idiocracy, Internetzensur, Kommerz, Mut, Politik, Stasi 2.0, unreflektiert, Vorratsdatenspeicherung, weitersagen, Wut, Zensursula, Zivilcourage, ¿Revolución | Leave a comment

¿Revolución?

Dass ich zur Zeit mit der Gesamtsituation nicht zufrieden bin ist ja nun hinlänglich bekannt. Und dass ich nichts gegen eine zünftige Revolution habe steht auch nicht nur zwischen den Zeilen. Aber wie soll diese Revolution aussehen, bzw. was würde … Continue reading

Posted in Bürgerrechte, Freiheit statt Angst, leben, unreflektiert, weitersagen, Zaunpfahlwinker, ¿Revolución | 2 Comments