Category Archives: Note to myself

Was man bei einem Fan-Gipfel lernt…

Gestern lud der 1. FC Union Berlin zusammen mit der Fanvereinigung Eiserner V.I.R.U.S. e.V. zu einem außerordentlichen Fangipfel an die alte Försterei nach Köpenick. Es war eine offene Veranstaltung und es konnte jeder kommen, der sich berufen fühlte oder der sich … Continue reading

Posted in Arsch hoch!, fcsp, fcunion, Note to myself, vom Baum der Erkenntnis genascht | 2 Comments

Bedingungslos?

Don Alphonso hat gestern auf seinem Rebellmarkt begründet warum er gegen das bedingungslose Grundeinkommen ist, folgerichtig ergoss sich hernach ein Kommentarflut über sein Blog, in deren Verlauf eine Diskussion allererster Güte entstand. Dem Ganzen setzte er heute in seinem FAZ-Blog … Continue reading

Posted in leben, Note to myself, unreflektiert | Leave a comment