Category Archives: fight capitalism

Zu spät!

Ich habe seit 1991 einen eigenen Internetanschluss, blogge seit Mai 2007, twittere seit November 2009 und bin da ebenfalls Facebook beigetreten. Ferner habe ich Accounts bei Googel, Google+, Youtube, LastFM, Miso etc… Ich benutze Googlemail, Google Calender, Google Maps und Google … Continue reading

Posted in Arsch hoch!, Aufstand, Bürgerrechte, Datenschutz, fight capitalism, Generalverdacht, Idiocracy, Politik, Stasi 2.0, Vorratsdatenspeicherung, ¿Revolución | 2 Comments

I don’t like Mondays

Am Montag gab’s mal wieder ein Flutlichtspiel am Millerntor und ich durfte wieder dabei sein… … dass dies für mich als auswärtiger Fan und Mitglied möglich ist liegt an meiner momentanen Arbeitslosigkeit. Sollte ich demnächst wieder „Leistungsträger“ sein, wird dies, … Continue reading

Posted in Arsch hoch!, Aufstand, fcsp, fight capitalism, Hamburg, St. Pauli, Wut, ¿Revolución | Leave a comment

♪♫♪ Aux Armes! Nous sommes St. Pauli …

Morgen um 06:30h klingelt der Wecker, um 08:22h sitzt ich im Zug nach Lübeck und als ich gerade beschließe ins Bett zu gehen trifft mich ein Stöckchen voll zwischen die Augen …ausgehend von Herrn @ring2 über die Herren @kleinerTod und … Continue reading

Posted in fcsp, fight capitalism, Hamburg, Kommerz, Rollrasenverlegerversagerbesieger, sport, St. Pauli, Stöckchen | 1 Comment

Ade VfB…

Ich habe heute meine Mitgliedschaft beim VfB Stuttgart gekündigt. Das kommt jetzt eigentlich nicht weiter überraschend. Seit Jahren schon schwindet mein Interesse an der ersten Bundesliga und deren Vereinen. Ich werde das nicht nochmal alles durchkauen, wen’s interessiert kann den … Continue reading

Posted in fight capitalism, Kommerz, Veränderung, vfb, Wut | 4 Comments