Category Archives: fcsp

Erstmal ’nen Rant, dann ’ne Idee…

Ich werde jetzt, 2 Tage nach der Jahreshauptversammlung, natürlich nicht einen weiteren Bericht abliefern. Nichtsdestotrotz muss auch ich ein paar Worte zum Hauptact des Tages anmerken, dem Abwahlantrag gegen Gernot Stenger und den Entgleisungen des Herrn Spies. Dies ist deshalb … Continue reading

Posted in fcsp, Veränderung, weitersagen, ¿Revolución | Leave a comment

Was man bei einem Fan-Gipfel lernt…

Gestern lud der 1. FC Union Berlin zusammen mit der Fanvereinigung Eiserner V.I.R.U.S. e.V. zu einem außerordentlichen Fangipfel an die alte Försterei nach Köpenick. Es war eine offene Veranstaltung und es konnte jeder kommen, der sich berufen fühlte oder der sich … Continue reading

Posted in Arsch hoch!, fcsp, fcunion, Note to myself, vom Baum der Erkenntnis genascht | 2 Comments

Warum es keine Scheißidee ist Präsident eines Fußballvereins (wie des FC St. Pauli) zu sein…

Jetzt muss ich auch mal wieder was bloggen, denn nur so kann ich meine Meinung festschreiben. Frau Jeky hat hier mal ein Szenarion entworfen welches natürlich „Wunschdenken“ ist, jedoch angesichts der momentanen Diskussionen im „non-established“ Verein FC St. Pauli sicher … Continue reading

Posted in Arsch hoch!, fcsp | 5 Comments

I don’t like Mondays

Am Montag gab’s mal wieder ein Flutlichtspiel am Millerntor und ich durfte wieder dabei sein… … dass dies für mich als auswärtiger Fan und Mitglied möglich ist liegt an meiner momentanen Arbeitslosigkeit. Sollte ich demnächst wieder „Leistungsträger“ sein, wird dies, … Continue reading

Posted in Arsch hoch!, Aufstand, fcsp, fight capitalism, Hamburg, St. Pauli, Wut, ¿Revolución | Leave a comment

Im Stadion der Gast-Freundschaft …

Nun auch noch ein paar Worte zum fast perfekten Tag am vergangenen Samstag in der Lausitz. Das dieser Tag brilliant war lag‘ natürlich am Wetter… und am magischen FC, der endlich mal einen souveränen Sieg davontrug. Obwohl die Jungs nicht … Continue reading

Posted in Auswärtsspiel, fcsp, Generalverdacht, Idiocracy, St. Pauli, unterwegs | 1 Comment

Herzlichst …

Es waren mal wieder grandiose Stunden, die ich von Sonntag auf Montag in Hamburg erleben durfte und zu verdanken ist dies in erster Linie mal wieder dem magischen FC, der in einem großartigen Spiel die 60er aus München ablederte … … Continue reading

Posted in fcsp, Hamburg, leben, meins, Rollrasenverlegerversagerbesieger, St. Pauli, unreflektiert, unterwegs | 1 Comment

Konstituierende Auswärtsfahrt

Welch ein Wochenende, Rock’n Roll all Nite und selbstverständlich spielte der magische FC wieder eine Hauptrolle. Am Samstagabend noch bei der Königin der Nacht (endlich mal wieder auf der Insel) und nach einer kurzen Ruhepause ging’s dann mit der Piratenbrigade … Continue reading

Posted in Auswärtsspiel, fcsp, Generalverdacht, Idiocracy, Nazis Raus!, St. Pauli, unterwegs | 5 Comments

Endlich wieder …

…MILLERNTOR!! Gestern also das erste echte Heimspiel der Saison und ich habe festgestellt, dass ich eine regelrechte Millerntorsucht ausgeprägt habe. Die Freunde, die Stimmung und der magische FC …ich war nahe an der Überdosis. Alles lief perfekt ab und das … Continue reading

Posted in fcsp, Hamburg, unterwegs | 6 Comments

Let the games begin …

Das war nun also das Heimspiel welches ein gefühltes Auswärtsspiel war …nun warum auch nicht, so kommt man wenigstens mal nach Lübeck. Und das hab‘ ich dann auch schnellstens in die Tat umgesetzt… Nach leichten Anlaufschwierigkeiten dann nach über 2 … Continue reading

Posted in fcsp, St. Pauli, unterwegs, Wurm drin | 1 Comment

♪♫♪ Aux Armes! Nous sommes St. Pauli …

Morgen um 06:30h klingelt der Wecker, um 08:22h sitzt ich im Zug nach Lübeck und als ich gerade beschließe ins Bett zu gehen trifft mich ein Stöckchen voll zwischen die Augen …ausgehend von Herrn @ring2 über die Herren @kleinerTod und … Continue reading

Posted in fcsp, fight capitalism, Hamburg, Kommerz, Rollrasenverlegerversagerbesieger, sport, St. Pauli, Stöckchen | 1 Comment