Category Archives: contemporary idiots

Zwischensenf

Oh Mann, da hab‘ ich es endlich mal geschafft mein Blögchen hier auf Vordermann zu bringen und dann gibt es absolut nix worüber ich schreiben könnte. Wirklich nichts? Naja, klar kann man was sagen und sei’s auch nur, dass mein … Continue reading

Posted in Bloggersdorf, contemporary idiots, fcsp, Idiocracy, Kommerz, vom Baum der Erkenntnis genascht | Leave a comment

Integration, My Ass!!

An einem Straßenrand ein verrückter Wettstreit, gegen den schmerzlichen Vorhang der Fremdenfeindlichkeit. Gemeinsame Kampfgesänge und Lieder voller Emotionen gesungen von Chören, beladen mit dem Gestern und dem Morgen Sie tanzen auf dem Ruhm der glorreichen Vergangenheit Kinder der Erinnerung Piraten … Continue reading

Posted in contemporary idiots, fcsp, Nazis Raus!, Politik, Wut | Leave a comment

Das Wort zum Wetter …

Heute, als ich in der Schlange vor dem Postschalter stand lief auf einem Monitor Werbung für diesen Yello-Strom-Kram. Da konnte man gleich am Postschalter einen Abschluss tätigen. Gibt es eigentlich irgendeine Verpflichtung dass das eine Schweineunternehmen ein anderes Schweineunternehmen pusht? … Continue reading

Posted in contemporary idiots, Idiocracy, Kommerz, leben, meins, meta, shayze, unreflektiert, Wut | 3 Comments

Die Bahn, die Bahn, die hat immer Recht! ♪♫♪

Als das „Tal der Ahnungslosen“ wurde zu Zeiten des antikapitalistischen Schutzwalls der Regierungsbezirk Dresden bezeichnet, weil die Feindsender der imperialistischen Ausbeuterkapitalisten des Westens nicht in dieses Paradies am Rande des Erzgebirges reichten. So konnte sich der Traum vom Sozialismus dort … Continue reading

Posted in contemporary idiots, Idiocracy, Kommerz, unterwegs | 2 Comments

Mein Sommerloch

Vielleicht sollte ich auch einmal Tagebuchbloggen, es würde mich zwingen zu …ja, zu was eigentlich? Meinen Senf zu allem zu geben was mir so täglich auffällt? Sicher nicht, das machen andere viel besser. Natürlich müsste ich mich positionieren zur Frage … Continue reading

Posted in contemporary idiots, gothic, Idiocracy, leben, Politik, Wut | Leave a comment

Nachdenklich …

Als Zensursula als Bundespräsi gehypt wurde habe ich mich vehement dagegen ausgesprochen. Diese Frau verkörpert politisch (fast) alles was ich auf den Tod nicht leiden kann. Insgeheim habe ich natürlich auch auf die alte Regel vertraut wonach der erste Kandidat … Continue reading

Posted in contemporary idiots, Idiocracy, Politik, Wut | Leave a comment

Das darf nicht geschehen!

Ich weiß nicht was ich tun würde wenn diese hohle Nuss tatsächlich Bundespräsidentin werden sollte, alleine die Vorstellung bringt mich an den Rand des Wahnsinns. Wie kann man großen Teilen der Bevölkerung so ins Gesicht schlagen? Blöderweise bin ich jetzt … Continue reading

Posted in Aufstand, contemporary idiots, Einspruch, weitersagen, Zensursula, ¿Revolución | 1 Comment

Ich hab's Euch gesagt …

..irgendwann reicht’s, hier meine Quittung: Blog this! Bookmark on Delicious Digg this post Recommend on Facebook Buzz it up Share on identica Share on Linkedin Share via MySpace Share on netvibes Share on Posterous share via Reddit Share with Stumblers … Continue reading

Posted in Aufstand, contemporary idiots, Idiocracy, Veränderung, weitersagen | 4 Comments

Nazis raus!

Mission accomplished …! Nazis sind  raus! Blog this! Bookmark on Delicious Digg this post Recommend on Facebook Buzz it up Share on identica Share on Linkedin Share via MySpace Share on netvibes Share on Posterous share via Reddit Share with … Continue reading

Posted in Aufstand, contemporary idiots, Nazis Raus!, Schadenfreude, Wut | Leave a comment

Völlig erschüttert …

…what the Fuck! …(das muss man schon mal ausschreiben ..)… Bushido und HipHop sind zwei Dinge, die ich normalerweise mit Pest und Cholera vergleiche …wobei mir die jeweiligen Krankheitserreger immer noch lieber wären. Aber gerade lese ich bei Fefe, dass … Continue reading

Posted in contemporary idiots, gothic, Kommerz, Wut | Leave a comment