Category Archives: Bloggersdorf

Spread the words! – (26)

„Bei den Kritiken im Blog reden wir über 500 Beiträge, wir machen aber Produkte für 40 Millionen Kunden“, sagt der Vorstandsvorsitzende. Solange der Aufschlag bei denen glücke, sei ihm die Kritik der Hardcore-Blogger egal. „Ich diskutiere mit ihnen gerne über … Continue reading

Posted in Bloggersdorf, contemporary idiots, Idiocracy, Kommerz, Wut | Leave a comment

Fürchtet Euch nicht!

Bei ad sinistram gab es am Sonntag einen Text, der mich ziemlich umtreibt und obwohl ich dort schon einen Kommentar hinterlassen habe muss ich hier auch nochmal meine 2 cents dazugeben. Roberto J. De Lapuente, der Verfasser beschreibt darin die … Continue reading

Posted in Bloggersdorf, Erklärbär, Freiheit statt Angst, leben, Mut | 1 Comment

Danke für's Gespräch …

Johnny Haeusler (Spreeblicker und Werber) hat sich herabgelassen zum Volk zu sprechen … “ Es hat mehrere Gründe, warum ich im Gegensatz zu vielen anderen Bloggern und Twitterern bisher kein Wort über die aktuelle, auch hier in Bannern beworbene Vodafone-Kampagne … Continue reading

Posted in Bloggersdorf, contemporary idiots, Idiocracy, Internetzensur, Kommerz, meta, was mit medien, Wut, Zensursula, Zivilcourage | 3 Comments

Spread the words! – (24)

[vimeo http://vimeo.com/5602853] Vodafone-Werbung „Heroes“ Satire from Generation Upload on Vimeo. Außerdem: Don Alphonso und F!XMBR zerpflücken die PR-Absonderungen von irgendeinem Vodafonetypen. Es gibt noch immer keine Reaktion der Pharisäer aus Bloggersdorf, wobei ich das der Einfachheit halber mal an „Spreeblick“ … Continue reading

Posted in Bloggersdorf, Idiocracy, Internetzensur, Kommerz, weitersagen, Wut, Zensursula | Leave a comment

Also nochmal ganz deutlich …(Update)

… bevor nun weiter versucht wird mit Polemik oder pseudointellektuellem Gequatsche zu rechtfertigen was unsere Vorzeigebewohner aus Klein-Bloggersdorf gerade anrichten. Vodafone spielt genauso wie die Telekom, O2, Alice, 1&1 usw. willfährig die Internetzensur unserer Politikdarsteller mit. Dabei hat sich diversen … Continue reading

Posted in Bloggersdorf, Bürgerrechte, contemporary idiots, decay, Idiocracy, Internetzensur, Kommerz, meta, was mit medien, weitersagen, Wut, Zensursula | Leave a comment

Ohne Anstand …

Spreeblick … Haeusler Go Home!!! Stefan Niggemeier …war ja klar. Nerdcore …so lächerlich! Don Dahlmann …eine Riesenentäuschung! … und tschüß! (muss wahrscheinlich fortgesetzt werden)

Posted in Bloggersdorf, contemporary idiots, Idiocracy, Internetzensur, Kommerz, meta, weitersagen, Wut, Zensursula | 3 Comments

This is a man's world

… but it wouldn’t be nothing without a woman or a girl! Gerade eingetroffen … …macht sich optisch saugut, but … … no more comments, der Gentlemen genießt und schweigt!!! Außer vielleicht noch das hier (just sweet!):

Posted in Bloggersdorf, Experiment | 4 Comments

Spread the words! – (16)

Im Moment sitze ich im Hotelzimmer in Riyadh und träume von meiner neuen Liebe (die mir wohl eine saubere Erkältung hat zukommen lassen), da flimmert jene Meldung über CNN: Saudi-Arabiens berühmtester Blogger Fouad Al-Farhan ist wieder frei! Er wurde verdächtigt … Continue reading

Posted in Bloggersdorf, contemporary idiots, Freiheit statt Angst, Generalverdacht, Idiocracy, Stasi 2.0, Vorratsdatenspeicherung, Wut | Leave a comment

Irgendwas mach' ich gründlich falsch!

Auf einem meiner von mir täglich frequentierten Lieblingsblogs kann man heute einen Post lesen dessen Hintergrund ein Interview mit einem „Head of Corporate Communication“ ist. Im dritten Absatz erzählt der „Head“ was er vorher gemacht hat, bevor er „Head“ bei … Continue reading

Posted in Bloggersdorf, contemporary idiots, Idiocracy, Schadenfreude, sehr lustig | Leave a comment

Ach übrigens. . .

. . .ein Kollege bloggt auch!

Posted in Bloggersdorf, KSA | Leave a comment