Category Archives: Bloggersdorf

Volle Packung …

Am Samstag klingelte der Postmann (1x) und brachte ein gar geheimnisvolles Päckchen …nun, der Inhalt war geheimnisvoll, das Päckchen wurde mir angekündigt (warum eigentlich?). Jedenfalls ließ schon die Verpackung Raum für Spekulationen … ..und das Innenleben nun – chaotisch und … Continue reading

Posted in Bloggersdorf, Lechz, Twitter | 3 Comments

Und tschüss!

Pah …9,17 Mio – Peanuts… … nieder mit dem Kapitalismus 🙂 …und damit ist das Kapitel blog.de endgültig vorbei! Blog this! Bookmark on Delicious Digg this post Recommend on Facebook Buzz it up Share on identica Share on Linkedin Share … Continue reading

Posted in Bloggersdorf, meta | Leave a comment

Zwischensenf

Oh Mann, da hab‘ ich es endlich mal geschafft mein Blögchen hier auf Vordermann zu bringen und dann gibt es absolut nix worüber ich schreiben könnte. Wirklich nichts? Naja, klar kann man was sagen und sei’s auch nur, dass mein … Continue reading

Posted in Bloggersdorf, contemporary idiots, fcsp, Idiocracy, Kommerz, vom Baum der Erkenntnis genascht | Leave a comment

Spontivs Werk und Creezys Beitrag

… durfte ich gestern Abend verschnabeln. Und nicht nur dass es mich schlappe 1,4 Kilo von jedwedem noch zu bestimmenden Abspeckziel entfernte, nein es machte mich äußerst glücklich und erfüllte mich mit einer tiefen Zufriedenheit. Letzteres ist eigentlich schon deshalb … Continue reading

Posted in Bloggersdorf, Blogkochshow, Lechz | 3 Comments

Also gut …

… und ich weiß sogar wie man per SMS twittert! Mir zu „followen“ ist dabei absolut unnötig (es sei denn Ausserirdische landen neben mir, checkt nur ab und zu mal nach #E.T.), denn: Ich habe eine ziemliche Aversion gegen SMSen, … Continue reading

Posted in ...create your own world, Basteln, Bloggersdorf, meta, Twitter, Veränderung | Leave a comment

Ein großes Wort …

… Internet-Manifest, tadellos! Nichts gegen die 17 Behauptungen zum (gewünschten) modernen Journalismus. Im Großen und Ganzen ist das schon in Ordnung nur wenn ich so ein paar der Erstunterzeichner mir anschaue, dann bekomme ich das ganz große Zweifeln an der … Continue reading

Posted in Bloggersdorf, contemporary idiots, Einspruch, Kommerz, was mit medien | Leave a comment

An alle Arschlöcher …

Blog this! Bookmark on Delicious Digg this post Recommend on Facebook Buzz it up Share on identica Share on Linkedin Share via MySpace Share on netvibes Share on Posterous share via Reddit Share with Stumblers Tumblr it Tweet about it … Continue reading

Posted in Bloggersdorf, contemporary idiots, Idiocracy, Internetzensur, Kommerz, meta, shayze, weitersagen, Wut, Zensursula | Leave a comment

Werbedeppen, mal wieder …

…Nico Lumma, Geschäftspartner und Unterstützer des großen Zensurproviders, scheißt schlau über die  Piratenpartei. Besonders niedlich ist der Versuch den „Online-Beirat“ der SPD und die sog. „Piraten in der SPD“ als kommendes Modell zur Stärkung der Netzpolitik darzustellen. Diese Knallchargen und … Continue reading

Posted in Bloggersdorf, contemporary idiots, Idiocracy, Internetzensur, Kommerz, meta, Piraten, Schadenfreude, weitersagen, Wut, Zensursula | Leave a comment

Bitte um Entschuldigung …

Heute nacht habe ich auf einem von mir sehr geschätzten Blog, nämlich ausgerechnet bei Netzpolitik Werbung für Vodafone gesehen und war ziemlich von der Rolle und habe meiner Wut per Blogpost Luft gemacht. Heute morgen wurde ich darauf aufmerksam gemacht, … Continue reading

Posted in Bloggersdorf, Erklärbär, Internetzensur, Kommerz, meta, vom Baum der Erkenntnis genascht, Zensursula | 2 Comments

Sag es …!

Vor 4 Tage las ich in Martina Kauschs Blog einen sehr guten Beitrag, der sich anfänglich damit beschäftigt …ach, lest es doch selber! Am selben Tag kommentiert ein „Unbekannter“ auf eine Schreibe von mir in der ich mich dazu äußere … Continue reading

Posted in Aufstand, Bloggersdorf, Bürgerrechte, contemporary idiots, Freiheit statt Angst, Generalverdacht, Idiocracy, Internetzensur, Kommerz, Mut, Politik, Stasi 2.0, unreflektiert, Vorratsdatenspeicherung, weitersagen, Wut, Zensursula, Zivilcourage, ¿Revolución | Leave a comment