Ausrede

Der Grund für die Ruhe hier im Blog ist einfach viel Zeit in Verbindung mit tollem Wetter. Auf dem Fahrrad lässt es sich eben schlecht tippen und die Abende gehören der Entspannung. Was mich umtreibt schreiben andere viel besser und das „Sharen“ über Facebook ist in meinem momentanen Zustand einfach adäquater…

…. nächste Woche wird alles anders, ich versprech’s! Bis dahin geniesen sie die Aussicht …

This entry was posted in leben, meta. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.