Superjob!

Ich habe selten in meinem Leben eine dämlichere Werbung gesehen als diese …

„Was gibt’s zu glotzen, Bürger?“ – Klar, für einen Finanzbeamten kein Problem, sind ja eh‘ alles Steuerhinterzieher und wir dürfen alles, ey guckst Du …! Und den arroganten Blick üben wir auch schon, für den Fall, dass Du Bürgerlein etwas von uns Staatsdienern willst, was nicht in unseren Vorschriften steht …
…wir haben zwar keine Ahnung mehr von diesem 100-jährigen Lobbyistenscheiß von Steuergesetzgebung, aber Du hast noch weniger Durchblick und wir sind verbeamtet und unser Chef ist Minister und dafür dürfen wir Dir in einer völlig pervertierten Sprache erzählen was wir wollen – Da glotzt Du, was?

Ernsthaft jetzt, für so einen Bockmist hat man wieder unsere Steuergelder verprasst. Wenn ich so was lese und dann auch noch diese beiden Hohlbratzen1 dazu sehe, bekomme ich nur Lust ein Finanzamt wegzubomben …ich hab‘ da momentan wieder allen Grund zu >:-(

1Sorry, aber selber schuld, wenn Ihr Euch so ablichten lasst. Mir wär’s peinlich …

This entry was posted in seltsam kurios, shayze. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.